ALP IPT zu Punkt 2

Die ersten 10 Tage wurden in Form von Workshops zu verschiedenen, praktikumsvorbereitenden Themen im 3. Ausbildungssemester durchgeführt. Im Rahmen dieser Workshops habe ich unter anderem gelernt, wie man in Konfliktsituationen reagiert, wie ich mich bei der Arbeit am besten organisieren kann, wie man ein geschäftliches Telefonat führt und wie ich mich auf den ersten Arbeitstag vorbereiten kann. Die zweiten 10 Tage wurden im 4. Ausbildungssemester als Projekt durchgeführt. Wir haben als Firma einen Actionbound über die Stadt unseres Schulstandortes erstellt und die Lernenden der anderen Bénédict-Standorte haben diesen als Kunden gespielt und uns Feedback gegeben. Es wurden die IPT-Kompetenzen gemäss LLD D&A abgedeckt.